Carl Zeiss Meditec AG

Die Carl Zeiss AG ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe der optischen und opto-elektronischen Industrie. Unsere wichtigste Aufgabe sehen wir darin, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, bisher Unsichtbares zu erkennen. Unser Unternehmensslogan »We make it visible.« ist Ausdruck des Versprechens, unsere Kunden in Bereiche zu führen, die ihnen bisher verschlossen waren. Genau das ist auch der Anspruch von »MODIAMD«, nämlich das »Sichtbarmachen«, das frühzeitige Erkennen der altersabhängigen Makuladegeneration.
Die Carl Zeiss Meditec AG beschäftigt sich innerhalb der Entwicklung mit der Erschließung neuer Technologien, um nach erfolgreicher applikativer Erprobung – häufig gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern und Kunden – die wirtschaftliche Verwertung im Unternehmen voranzutreiben. Die Erforschung neuer Ansätze in der Ophthalmologie gehört zu einem der Schwerpunkte der Aktivitäten. Lösungen wie das cSLO (siehe unten) oder der IOL-Master (biometrische Vermessung des Auges zur Intraokularlinsen-Bestimmung vor einer Katarakt-Operation) oder der VisuMax (refraktives Laserchirurgiesystem auf Basis von fs-Laser) konnten in der Vergangenheit erfolgreich auf den Markt gebracht werden.

Instrumentierung:

  • Erforschung gerätetechnischen Grundlagen einer völlig neuartigen AMD Frühdiagnostik
  • Erarbeitung und Erprobung eines nichtinvasiven oder minimal-invasiven Screenings von Patienten am Übergang der trockenen zur feuchten AMD und
  • des personalisierten Therapiemonitorings bei der Behandlung von feuchter AMD
  • Erforschung sondenbasierter Verfahren

Homepage